E-CHECK

  

  

Sicherheit und Vertrauen wird heutzutage sehr groß geschrieben. Jeder möchte sich und seine Familie vor unnötigen Gefahren schützen.

   

Wie sicher sind Sie, das Sie sicher sind?

Bei Erstinstallationen sorgt der Elektrikermeister dafür, daß die Installationen in Ihrem Haus fachgerecht ausgeführt werden. Jedoch wissen Sie noch, welche Änderungen seit dem getan wurden? Und ob Sie richtig ausgeführt worden sind?

  

Veraltete Anlagen sind keine Seltenheit und entsprechen oftmals nicht mehr dem neuesten  Stand der Technik. Nach den aktuellen VDE-Bestimmungen sind Schutzmaßnahmen vorgeschrieben. Sind z.B. die Schutzbereiche im Bad berücksichtigt? 

Ist gegebenenfalls ein geeigneter FI-Schutzschalter eingebaut? Aber auch bei Aus- und Umbauten kommt es auf die Einhaltung der VDE-Bestimmungen an.

  

Jeder Betreiber einer elektrischen Anlage ist für deren   ordnungsgemäßen Zustand verantwortlich .

Gemäß den Unfallverhütungsvorschriften-VBG4 sind elektrische Anlagen und Betriebsmittel mindestens alle 4 Jahre entsprechend der DIN VDE 0105, zu überprüfen.

Sie als Hausbesitzer sind dafür verantwortlich, Ihre Installationen von einer Elektrofachkraft regelmäßig überprüfen zu lassen.

 

  

Überzeugen Sie sich von dem sicheren Gefühl, der Ihnen der fachliche E-Check gibt.
Durchgeführt von uns als Elektro-Fachbetrieb, für die Sicherheit Ihrer Elektroanlagen und Elektrogeräte.

   

 

Elektro Heldele GmbH • Günzburger Str. 11 • 89264 Weißenhorn • Tel: 07309/9624-0 • Fax: 07309/9624-44 E-M@il: info@heldele.com